- Führung im Historischen Eiskeller - "Am Heinzelmännchen" im Stadtgraben 5

Eiskeller - ‚Am Heinzelmännchen‘

Im Eiskeller, unterhalb der Altstadt gelegen, wurden früher Eisblöcke, die im Winter aus dem in der Nähe gelegenen, zugefrorenen ‚Oehler-Teich’ gesägt wurden, eingelagert um damit Bierfässer zu kühlen.

Im 2. Weltkrieg diente der Keller als Schutzbunker.

In den in Fels gehauenen Räumen herrscht eine Dauertemperatur von 6º.

Der Historische Arbeitskreis im Heimatverein 'Feste Neustadt' e.V. hat den Eiskeller wieder begehbar gemacht und mit neuer Beleuchtung versehen.
Für die Bevölkerung wird mit dem Eiskeller ein wertvolles Zeugnis der Vergangenheit bewahrt.

Führung und Geschichte/n: Horst Jaeger
Kostenbeitrag 5,00 € pro Person.
Information und Anmeldung:
Heimatmuseum, Wallstraße 1, 51702 Bergneustadt - Tel.: 02261 / 43184.

Freitag, 26.08.2022
Beginn: 18:00
Veranstaltungsort
Heimatmuseum
Karte
Routenplaner
Google Maps
Veranstalter
Heimatmuseum
iCalendar
Termin exportieren
Zurück