Bergneustadt feiert den 720. Stadtgeburtstag "digital"

Am 13. Mai 1301, dem St. Servatiustag, begann der Amtmann Rutger von Altena im Auftrag des Grafen Eberhard II. von der Mark (1277-1308) mit dem Bau der Neustadt in der Gemarkung Wiedenau. So beginnt die wechselvolle Geschichte der Stadt Bergneustadt.

Gerne hätten wir, der Tradition entsprechend, am Losemundbrunnen in der historischen Altstadt den Stadtgeburtstag gefeiert. Aus bekannten Gründen ist das auch in diesem Jahr leider nicht möglich. Stadt und Heimatverein ‚Feste Neustadt‘ e.V. laden Sie herzlich ein, den 720. Stadtgeburtstag "digital" mitzufeiern.

Stadtgeburtstag 2021 Das ganze Programm - Die einzelnen Programmpunkte werden zu den jeweils angegebenen Terminen freigeschaltet

Mittwoch, 12.05. – 18.00 Uhr Livestream aus der Traditionsgaststätte 'Jägerhof' Interview Bürgermeister Matthias Thul und Friedhelm Julius Beucher - Donnerstag, 13.05. - 08.00 Uhr Veröffentlichung der Geburtstagsgrüße von Carl Segaud, Bürgermeister Châtenay-Malabry - 10:00 Uhr: Onlinebildergalerie von Oberberg-Nachrichten zum 700. Stadtgeburtstag im Jahr 2001 - 12:61 Uhr Geburtstagsvideo zum Stadtgeburtstag - 18:30 Uhr Eröffnung einer virtuellen Kunstgalerie mit Französischen und Bergneustädter Künstlern - Samstag, 15.05. – 18:00 Uhr Livestream aus dem Jägerhof mit dem „Daniel Paterok Duo“ (Swing, Blues, Boogie und mehr)

Sehr geehrte/r Besucher/in des Museums und der Tourist-Information Bergneustadt

 

Leider ist auch unser Haus wegen der Corona-Pandemie bis auf Weiteres geschlossen.

 

In ‚Musealen Notfällen‘ sowie bei Fragen zu Standesamtlichen Trauungen im Museum erreichen Sie uns unter Tel.: 02261 / 43184

Bergneustadt feiert den 720. Stadtgeburtstag "digital"

Am 13. Mai 1301, dem St. Servatiustag, begann der Amtmann Rutger von Altena im Auftrag des Grafen Eberhard II. von der Mark (1277-1308) mit dem Bau der Neustadt in der Gemarkung Wiedenau. So beginnt die wechselvolle Geschichte der Stadt Bergneustadt.

Gerne hätten wir, der Tradition entsprechend, am Losemundbrunnen in der historischen Altstadt den Stadtgeburtstag gefeiert. Aus bekannten Gründen ist das auch in diesem Jahr leider nicht möglich. Stadt und Heimatverein ‚Feste Neustadt‘ e.V. laden Sie herzlich ein, den 720. Stadtgeburtstag "digital" mitzufeiern.

Stadtgeburtstag 2021 - Das ganze Programm

Mittwoch, 12.05. – 18.00 Uhr – Livestream aus der Traditionsgaststätte 'Jägerhof' Interview Bürgermeister Matthias Thul und Friedhelm Julius Beucher Donnerstag, 13.05. - 08.00 Uhr Veröffentlichung der Geburtstagsgrüße von Carl Segaud, Bürgermeister Châtenay-Malabry - 10:00 Uhr:Onlinebildergalerie von Oberberg-Nachrichten zum 700. Stadtgeburtstag im Jahr 2001 - 12:61 Uhr Geburtstagsvideo zum Stadtgeburtstag - 18:30 Uhr Eröffnung einer virtuellen Kunstgalerie mit Bergneustädter Künstlern Samstag, 15.05. – 18:00 Uhr Livestream aus dem Jägerhof mit dem „Daniel Paterok Duo“ (Swing, Blues, Boogie und mehr)



Geburtstagsgrüße von Carl Segaud, Bürgermeister von Châtenay-Malabry,

Je souhaite à l’ensemble des habitants de Bergneustadt un très bel anniversaire de la fondation de leur ville avec laquelle nous sommes jumelés depuis 54 années. Je tiens aussi à adresser mes sincères félicitations à Matthias Thul, votre Maire ainsi qu’à toutes celles et ceux qui ont encore une fois organisé une très belle cérémonie pour commémorer cet évènement qui demeure gravé dans vos mémoires. Même si nos villes restent en contact très régulièrement et continuent à échanger virtuellement, j'espère sincèrement que les échanges entre les scolaires et entre les habitants vont pouvoir reprendre prochainement pour faire perdurer l’amitié qui lie nos deux villes et développer encore plus nos relations fructueuses.
Très bel anniversaire à tous!
Carl SEGAUD
Maire de Châtenay-Malabry

Ich wünsche allen Einwohnern von Bergneustadt einen schönen Jahrestag der Gründung ihrer Stadt, mit der wir seit 54 Jahren eine Städtepartnerschaft pflegen. Mein herzlicher Glückwunsch gilt auch Ihrem Bürgermeister Matthias Thul und all jenen, die wieder einmal eine sehr schöne Feier zu diesem Ereignis, das in Erinnerung bleibt, organisiert haben. Auch wenn unsere Städte weiterhin sehr regelmäßig in Kontakt bleiben und sich virtuell austauschen, hoffe ich sehr, dass der Austausch zwischen den Schülern und zwischen den Einwohnern bald wieder aufgenommen werden kann, um die Freundschaft, die unsere beiden Städte verbindet, dauerhaft zu machen und unsere fruchtbaren Beziehungen noch weiter zu entwickeln.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an alle!
Carl SEGAUD
Bürgermeister von Châtenay-Malabry

Sehr geehrte/r Besucher/in des Museums und der Tourist-Information Bergneustadt

Leider ist auch unser Haus wegen der Corona-Pandemie bis auf Weiteres geschlossen.

In ‚Musealen Notfällen‘ sowie bei Fragen zu Standesamtlichen Trauungen im Museum erreichen Sie uns unter Tel.: 02261 / 43184


Spenden Sie für das Heimatmuseum Bergneustadt

Jede Spende und sei sie noch so klein, trägt zum Erhalt des Museums bei. Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto des Heimatvereins 'Feste Neustadt' e.V. bei der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt:

Heimatverein ‚Feste Neustadt‘ e.V.
Sparkasse Gummersbach
IBAN: DE60 3845 0000 0000 1135 55

Ab einem Betrag in Höhe von € 100,00 erhalten Sie eine steuerlich relevante Spendenbescheinigung. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für die Unterstützung!