Bergneustadt feierte den 720. Stadtgeburtstag "digital"

Das ganze Programm mit allen Videos

Am 13. Mai 1301, dem St. Servatiustag, begann der Amtmann Rutger von Altena im Auftrag des Grafen Eberhard II. von der Mark (1277-1308) mit dem Bau der Neustadt in der Gemarkung Wiedenau. So beginnt die wechselvolle Geschichte der Stadt Bergneustadt.

Gerne hätten wir, der Tradition entsprechend, am Losemundbrunnen in der historischen Altstadt den Stadtgeburtstag gefeiert. Aus bekannten Gründen ist das auch in diesem Jahr leider nicht möglich. Stadt und Heimatverein ‚Feste Neustadt‘ e.V. laden Sie herzlich ein, den 720. Stadtgeburtstag "digital" mitzufeiern.

Bergneustadt „feiert digital“ | Interview Bürgermeister Matthias Thul und Friedhelm Julius Beucher


Wenn Sie das Video abspielen, sendet YouTube Ihnen einige Cookies!
Accept & PlayAccept for All Videos & Play
×

Bergneustadt feiert den 720. Stadtgeburtstag "digital".


Wenn Sie das Video abspielen, sendet YouTube Ihnen einige Cookies!
Accept & PlayAccept for All Videos & Play
×