Bergneustädter Altstadt-Adventskalender 2018

Etwas ganz Besonderes 'bescheren' die Bewohner/innen der Altstadt von
Bergneustadt in der Adventszeit:

den Bergneustädter Altstadt-Adventskalender

An jedem Abend vom 1. bis zum 24. Dezember wird um 18.30 h  (Ausnahme: 24. Dez. – 15.30 h) bis zum Abendläuten der Glocken der Altstadtkirche um 19.00 h ein weihnachtlich geschmücktes Fenster oder ein Türchen in den teilnehmenden Altstadthäusern erleuchtet und geöffnet.

Die Bewohner erfreuen die Gäste vor der Türe mit einer weihnachtlichen Überraschung (z.B. einem Weihnachtslied, einem Gedicht, ein paar Nüssen, einer Erzählung eines alten Weihnachtsbrauches, Weihnachtsplätzchen, etc.).

Neben vielen Privatpersonen und Hausgemeinschaften beteiligen sich auch die Ev. Kirchengemeinde, das Ev. Altenheim, das Heimatmuseum sowie einige Gewerbetreibende. 

Die Besucher/innen können sich auf einen phantasievollen, lebendigen Altstadt-Adventskalender freuen; die Altstädter/innen freuen sich auf zahlreiche Gäste. 

Auf Handzetteln und unter www.heimatmuseum-bergneustadt.de erfährt man ab Ende November - Wo, Wann und bei Wem ein Türchen geöffnet wird.

Zurück