Heiraten im Heimatmuseum Bergneustadt - rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr (in Schaltjahren sogar an 366 Tagen!)

Das ist einmalig im Bergischen Land.

Rund um die Uhr an jedem Tag heiraten? Im wunderschönen Hochzeitszimmer des Heimatmuseums Bergneustadt ist das möglich!

Ihrer ganz individuellen Trauung steht damit nichts mehr im Wege.

Ermöglicht wird dies durch die Flexibilität sowie persönliche Betreuung der Ehrenstandesbeamten. Nach wie vor können Sie selbstverständlich während der Öffnungszeiten des Rathauses im dortigen
Trauzimmer heiraten.

Auf Wunsch und zu Zeiten, in denen das Rathaus nicht geöffnet ist, steht Ihnen das Hochzeitszimmer des Heimatmuseums Bergneustadt inklusive Ehrenstandesbeamte für Ihre Trauung zur Verfügung.

Der erste Schritt zu Ihrem Wunschtermin führt immer zum Standesamt.

An Ihrem Wohnsitzstandesamt melden Sie die Eheschließung an (max. 6 Monate vor dem gewünschten Hochzeitstermin) und nehmen dann Kontakt zum Heimatmuseum Bergneustadt auf. Auf Anfrage haben Sie dort die Möglichkeit, Ihre Trauung individuell mitzugestalten.

Das Hochzeitszimmer befindet sich im historischen Ambiente des Heimatmuseums in der denkmalgeschützten Altstadt von Bergneustadt. Das Ackerbürgerhaus (Bj. um 1750) beherbergt ein Museum, das Lebens- und Kulturraum der Bergneustädter ab dem Jahr 1850 widerspiegelt.

Eine Schmiede, ein Backhaus, eine Druckerei sowie ein Eiskeller (unterhalb der Altstadt gelegen) und das Außengelände „Unter den Linden“ runden das Ensemble ab.

Das Hochzeitszimmer ist mit originalen Möbeln aus den Jahren um 1880, zum Teil mit historischen Schnitzmotiven, ausgestattet. Gemälde des 1864 in Bergneustadt geborenen, renommierten Malers Alexander Koester, der den Künstlernamen ‚Entenkoester’ trägt, geben dem Raum eine besondere Note.

Außergewöhnlich

Die Sitzordnung im Trauzimmer ist bewusst so gewählt, dass sich Brautpaar und Gäste während der Trauung in die Augen schauen können.

Neben der standesamtlichen Trauung sind das Museum sowie das Außengelände auch für einen anschließenden Empfang buchbar.

Informationen zur Eheschließung im Heimatmuseum

Anmeldung zur Eheschließung:
im Standesamt des Rathauses
Kölner Straße 256
51702 Bergneustadt
Mo. bis Fr. 8.00 - 12.30 Uhr
und Mo. 14.00 - 17.00 Uhr

  • Ralf Martel (Tel. 02261 / 404-108)
  • Cornelia Dickmann (Tel. 02261 / 404-107)
  • Susanne Mießner (Tel. 02261 / 404-105)
  • Tanja Glasenapp (Tel. 02261 / 404-103)

www.bergneustadt.de

Ehrenstandesbeamte
im Heimatmuseum Bergneustadt

Wallstraße 1
51702 Bergneustadt

  • Utz Walter
  • Martin Ahman
  • Walter Jordan

Besichtigung, Reservierung
und persönliche Beratung
Di. bis Sa. 11.00 - 17.00 Uhr
Tel. 02261 / 43184
www.heimatmuseum-bergneustadt.de